Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (330)

 

Interkulturelle Väterarbeit: Die beste Mutter der Welt kann den Vater nicht ersetzen

Coach e.V. setzt seit Vereinsgründung auf die Beteiligung beider Elternteile bei der Begleitung von jungen Menschen in ihrem schulischen Werdegang sowie der beruflichen Orientierung. Neben Müttern auch die Väter für ihre Erziehungsaufgaben zu stärken, ist eines...

Veranstaltung merken
 

Der geteilte Himmel - Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr

Führung für Lehrende aller Schulformen und JahrgangsstufenDie große Ausstellung mit über 1000 Exponaten aus 150 Museen, Kirchen, Bibliotheken und Archiven veranschaulicht die politischen, sozialen und kulturellen Aspekte der Reformation und ihre vielfältigen Folgen. Im Rahmen...

Veranstaltung merken
  • Veranstalter:

    Evangelisches Schulreferat Düsseldorf

  • Kooperationspartner:

    Evangelische Stadtakademie

  • Veranstaltungsort:

    Kunstmuseum Essen, Counter 24m Ebene, Zeche Zollverein, Areal A, Gelsenkirchener Str. 181, Essen

  • Fächer:

    fächerübergreifend

  • Schulform/en:

    schulformübergreifend

  • Beginn:

    08.05.2017  16:00  Uhr

  • Ende:

    08.05.2017  17:30  Uhr

  • Anmeldeschluss:

    01.05.2017

 

Geschichte in der Sekundarstufe II: Fremdsein und Migration in der Geschichte – Gestaltungsspielräume des KLP an ausgewählten Beispielen

Der neue Kernlehrplan S II sieht in der Einführungsphase die Thematisierung des Inhaltsfeldes 1 „Erfahrung mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive“, bzw. „Kulturkontakte und Kulturkonflikte“ im Fach Geschichte/Sozialwissenschaften am WBK, vor. Für einen gegenwartsorientierten Geschichtsunterricht kommt...

Veranstaltung merken
 

Geschichte in der Sekundarstufe II: Fremdsein und Migration in der Geschichte – Gestaltungsspielräume des KLP an ausgewählten Beispielen

Der neue Kernlehrplan S II sieht in der Einführungsphase die Thematisierung des Inhaltsfeldes 1 „Erfahrung mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive“, bzw. „Kulturkontakte und Kulturkonflikte“ im Fach Geschichte/Sozialwissenschaften am WBK, vor. Für einen gegenwartsorientierten Geschichtsunterricht kommt...

Veranstaltung merken
 

ZUSAMMEN! Eine Unterrichtsreihe zu Fragen nach Identität, Selbst- und Nächstenliebe, Menschsein, Religion und Symbol.

Der Mensch ist ein einzigartiges ICH und auf das DU ausgerichtet - ZUSAMMEN wird er menschlich. Um die Liebe zu sich, zum Nächsten und zu Gott geht es in einer Unterrichtsreihe.. Diese wird vertieft in...

Veranstaltung merken
 

Einsam - Gemeinsam

Ohne Gemeinschaft geht gar nichts, das weiß jede(r). Aber dass Gemeinschaft unser Ich einsperren kann, diese Erfahrung gibt es auch. Wieviel Gemeinschaft brauchen wir? Welche Gemeinschaft brauchen wir? Diese Fragen stehen hinter vielen biblischen Geschichten....

Veranstaltung merken
  • Veranstalter:

    Evangelisches Schulreferat Düsseldorf

  • Veranstaltungsort:

    Haus der Kirche, Bastionsstr. 6, Düsseldorf

  • Fächer:

    Evangelische Religionslehre, Katholische Religionslehre

  • Schulform/en:

    Grundschule

  • Beginn:

    18.05.2017  14:00  Uhr

  • Ende:

    18.05.2017  17:00  Uhr

  • Anmeldeschluss:

    11.05.2017

 

Das Geschichtenergänzungsverfahren zur Bindung (GEV-B) – Eine Methode zur Erfassung der Bindungsrepräsentation 5- bis 8-jähriger Kinder

Die Qualität der Bindung von Kindern zu ihren Eltern beeinflusst wesentliche Bereiche ihrer weiteren emotionalen und sozialen Entwicklung. Besonders in kritischen Familien- und Erziehungssituationen, in denen Kinder auf einfühlendes Verständnis und feinfühliges Verhalten ihrer Fürsorgepersonen angewiesen sind, spielen sichere...

Veranstaltung merken
 

Startup zur Vorstellung des Angebots im Lernbereich Gesellschaftslehre (GL) in der Sekundarstufe I

Die Moderatoren für das Fach Gesellschaftslehre in der Sekundarstufe I möchten in komprimierter Form ihr Angebot vorstellen. Dieses Startup richtet sich an Fachkonferenzvorsitzende und Didaktische Leitungen der verschiedenen Schulformen der Sekundarstufe I. In einem ca....

Veranstaltung merken
 

Jüdisches Leben in Polen - Studien- und Begegnungsfahrt nach Krakau und Oswiecim

Während der sechstägigen Studien- und Begegnungsfahrt werden wir uns intensiv mit jüdischem Leben in Polen auseinandersetzen. Wir werden die Geschichte und Kultur der Juden Galiziens vor und nach dem Holocaust kennen lernen, aber auch Einblicke...

Veranstaltung merken
  • Veranstalter:

    GEW NRW

  • Veranstaltungsort:

    "!"

  • Fächer:

    fächerübergreifend

  • Schulform/en:

    schulformübergreifend

  • Beginn:

    01.06.2017  

  • Ende:

    06.06.2017  

 

Wie kann Frieden gelingen? Friedensschlüsse und Ordnungen des Friedens in der Geschichte (Inhaltsfeld 7 des KLP Geschichte)

Die Fortbildung „Wie kann Frieden gelingen? Friedensschlüsse und Ordnungen des Friedens in der Geschichte“ (IHF7) bietet zwei exemplarischen Unterrichtsreihen zum Westfälischen Frieden und zur Bedeutung des europäischen Einigungsprozesses für die Friedenssicherung an. Zudem wird ein...

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (330)