Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (1468)

 

Regiekonzepte 2 „The very first beginning“ Die ersten 5 Minuten einer Inszenierung.

Die ersten 5 Minuten eines Theaterbesuchs sind entscheidend für den weiteren Verlauf. Hier wird das Spiel vorgestellt, die Spielregeln werden geklärt und die Mittel des Spiels vorgestellt. Auch bildet sich hier das Maß an Lust,...

Veranstaltung merken
  • Veranstalter:

    Theater Marabu

  • Kooperationspartner:

    Theater Bonn

  • Veranstaltungsort:

    Theater Marabu

  • Veranstaltungstyp:

    Präsenzveranstaltung

  • Fächer:

    Darstellen und Gestalten, Deutsch, Literatur und Theater

  • Schulform/en:

    schulformübergreifend

  • Beginn:

    28.05.2018  10:00  Uhr

  • Ende:

    28.05.2018  16:00  Uhr

  • Anmeldeschluss:

    21.05.2018

 

Differenzsensibler Deutschunterricht in der Sek I

Ausgangspunkt sind einerseits die Kompetenzerwartungen der Kernlehrpläne und andererseits die Verpflichtung, den Deutschunterricht differenzsensibel anzulegen, um alle Schülerinnen zu fördern und zu fordern. Der Spagat zwischen Input- und Output-Orientierung, vor allem aber das Bereitstellen differenzierender...

Veranstaltung merken
 

Gute Lernaufgaben/Lernarrangements "Lesen" mit dem Schwerpunkt Bilderbücher

Im Fokus der Veranstaltung stehen gute Lernaufgaben/Lernarrangements "Lesen", die ein schüler- und problemorientiertes Arbeiten ermöglichen und zu einem nachhaltigen Kompetenzaufbau führen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Einsatzmöglichkeiten von Bilderbüchern im Deutschunterricht.

Veranstaltung merken
 

Anfangsunterricht Deutsch – So lernen Kinder lesen und schreiben

Die Fortbildungsreihe ist für Lehrkräfte geeignet, die im Fach Deutsch nicht schwerpunktmäßig ausgebildet sind, insbesondere auch für fachfremd unterrichtende Kolleginnen und Kollegen. Es werden wichtige Grundlagen für den Anfangsunterricht im Fach Deutsch vermittelt.Fortbildungsinhalte:Schriftspracherwerb, Phonologische Bewusstheit...

Veranstaltung merken
 

Erklärfilm trifft Trickfilm!

Erklärfilme zu verschiedenen Thema liegen derzeit im Trend, auffälligist dabei, dass die Art und Weise ihrer Präsentation – trotz desneuen Mediums – oft sehr altmodisch ist. Ziel der Veranstaltung istes, derartige Angebote kennenzulernen, und in...

Veranstaltung merken
 

Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

Diagnostik und Förderung: Von der HSP bis zur qualitativen Fehleranalyse und Förderung durch FRESCH

Veranstaltung merken
 

"Jedes Wort wirkt!" LINGVA ETERNA Tageskurs

Kennen Sie folgende Sätze?Ich muss noch die Arbeitsblätter kopieren.Dein Referat war nicht schlecht.Die 7c treibt mich in den Wahnsinn!Ganz anders klingt:Ich werde noch die Arbeitsblätter kopieren.Dein Referat war gut.Die 7c braucht meine erhöhte Aufmerksamkeit.Jedes Wort...

Veranstaltung merken
  • Veranstalter:

    Eva Nerger-Bargellini

  • Veranstaltungsort:

    Hildesheim

  • Veranstaltungstyp:

    Präsenzveranstaltung

  • Fächer:

    Deutsch, Emotionale und soziale Entwicklung, Erziehungswissenschaft, Erziehung und Soziales, Geistige Entwicklung, Hören und Kommunikation, Lernen, Pädagogik, Sprache, Gesundheits- und Körperpflege

  • Schulform/en:

    schulformübergreifend

  • Beginn:

    02.06.2018  09:30  Uhr

  • Ende:

    02.06.2018  17:30  Uhr

  • Anmeldeschluss:

    28.05.2018

 

Voraussetzungen für den Schriftspracherwerb unter Einbeziehung von Wahrnehmungsstörungen und ihre Auswirkungen auf den Schriftspracherwerb

1. Voraussetzungen, um lesen und schreiben zu lernen (Phonologische Bewusstheit)2. Wahrnehmungsstörungen und ihre Auswirkung auf den Unterricht3. Diagnose nach A. Ostermann4. Fördermöglichkeiten in heterogenen Lerngruppen mit Hilfe der Silbenmethode. Visualisierungshilfen und methodisch-didaktische Aspekte wie: Silben...

Veranstaltung merken
 

Voraussetzungen für den Schriftspracherwerb unter Einbeziehung von Wahrnehmungsstörungen und ihre Auswirkungen auf den Schriftspracherwerb

1. Voraussetzungen, um lesen und schreiben zu lernen (Phonologische Bewusstheit)2. Wahrnehmungsstörungen und ihre Auswirkung auf den Unterricht3. Diagnose nach A. Ostermann4. Fördermöglichkeiten in heterogenen Lerngruppen mit Hilfe der Silbenmethode. Visualisierungshilfen und methodisch-didaktische Aspekte wie: Silben...

Veranstaltung merken
 

Kompetenzorientierter Deutschunterricht in der Sek II - Expressionistische Lyrik zwischen Untergangsangst und Fortschritt

Vor dem Hintergrund des für das Abitur 2018 und 2019 obligatorischen Themenfeldes „Expressionismus“ möchte diese Fortbildung Wege aufzeigen, wie kompetenzorientierter Deutschunterricht unter Berücksichtigung der Vorgaben des Zentralabiturs und des Kernlehrplans gelingen kann.Diese Fortbildung wird auch...

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (1468)